zurück zu www.Lea-Won.net?
___________________________________________________________

anti-style 4 life vol.2
Seit 7.2007 kostenloser download! 33 Minuten / 14 tracks!
Lea-Won auf beats von JK indeed und Simon 4000. Mehr infos und credits in der txt-datei... Das Album enthaelt mehr feine Ironie und mehr Frohsinn als sonst und die Inhalte bleiben trotzdem scharf, kritisch und gegen Ende des Albums sind auch wieder melancolischere Dinger drauf. Checkt es aus, komische videos gibts bei www.youtube.com/kramatik84 und zum vorhoeren der songs oder zum freunde werden ist auch www.myspace.com/antistyle4lifevol2 bedingt zu empfehlen.
[aufgenommen zwischen august 2006 und juni 2006; texte geschrieben seit anfang 2006]
hier gehts zu volume 1 von "anti-style 4 life" -> www.lea-won.net/lwjk



jeder track einzeln als mp3-direkt-download:
(einfach rechtsklick, dann zielspeichernunter...!)

01 intro
der text heißt übersetzt: "es ist der scheiß"
02 schwabing
eine nicht auf ganzer ebene total ernst-zunehmende hymne fuer die gegend hier in muenchen, in der jk, simon4000 und ich leben. die cuts sind von DJ shogun, der lebt woanders.
03 die besten
keine lust, den inhalt hier zu erklaeren, der text sagt schon alles, aber musst du genau hinhören, oida. sonst kapierste nicht, wer das sagen hat.
04 ohnmaechtig
koljah und ich rappten den text nochmal extra auf diesen jk beat ein, der zwar schon mehr als 2 jahre alt, aber deshalb nicht weniger beeindruckend ist. der text wurde original auf nem anderen beat auf "Lernt mich lieben (Vol.1)" (12.2006) released.
05 jobsuche
Lied mit Nic Knatterton, text schon älter (von mitte 2005)
06 undankbar
yeahehaehaehaheaheae, simon4000 beat, das sample wurde schon mal von irgendwem verwendet, glaub ich. egal.
07 sexklusiv
wieder keinen inhalt, den text-inhalt hier zu erklaeren, musste wieder genau hinhören, wie bei eigentlich allen liedern, mein freund. und ein bisschen nachdenken, worum es hier geht.
08 abc-impro
8 geschriebene takte und danach freestyle... habe ich nur mit in die tracklist, weils dem album als gesamten vielleicht gut tut... hehe
09 interlude
interlude nr 1.... been dazed and confused - was?
10 der weg, den ihr geht
der text ist mir sehr wichtig und anfang august 2006 auf diesen simon4000 beat entstanden.
11 erzaehl mir was
ja, oder erzaehl halt nichts. je nachdem. die scratches sind von DJ asup und DJ phonatic!
12 interlude
interlude nummer 2... hat jk sich hierbei irgendwas gedacht? heißt auf jeden fall "haey".
13 bleib bei mir
persoenlich-dramatischer text.... spricht für sich. beat von simon4000
14 outro
laut JK indeed der beste track vom ganzen album. hä?


weitere download-moeglichkeiten

snippet / hörproben jedes tracks (mp3 / ca. 8 MB)
alle 14 mp3s plus die info-txt zusammen (rar-paket / 38 MB)
info-txt mit credits (txt-datei fuer windows-editor)
cover als jpg-dateien (rar-paket)
cover als pdf-dateien (rar-paket)

wer keine RAR-dateien entpacken kann, sollte sich das kostenlose "winrar"-programm hier holen und installieren, ist recht einfach: www.winrar.com

cover artwork bei peak one


schoene fotos der protagonisten

gibt es hier zu sehen (foto-serien)